Nach Aufruf einer Funktion reagiert die Software nicht mehr.

Taste ESC drücken.

Reagiert die Software danach wieder, ist eine falsche Bildschirmposition der gewählten Eingabemaske gespeichert.

Zur Behebung wie folgt vorgehen:

  • Blockierende Funktion auswählen
  • Tastenkombination ALT + Leerzeichen + V drücken
  • Mittels Pfeiltasten "Links" und "Runter" Fenster in den sichtbaren Bereich holen
   
© Für den Inhalt der Seite verantwortlich: Andreas MENZL / Fritz MENZL. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.