Schalldämpfer für Pressluftflaschen

 

Für geräuscharmes Entlüften

 

Dämmt den Lärm bei der Entlüftung

 

 

SD-1
Bestellnummer:330-538  

 

Allgemeines

Aus diversen Gründen (z.B.: Flaschenprüfung) ist es erforderlich, Preßluftflaschen zu entleeren. Das erfolgt über das Flaschenventil indem dieses geöffnet wird und die Luft ins Freie abströmt. Die dabei entstehende Geräuschentwicklung ist enorm und nicht nur unangenehm für das Bedienpersonal sondern auf Dauer auch schädigend für das Gehör.

Durch den Einsatz eines MENZL Schalldämpfers gestaltet sich das Entleeren von Preßluftflaschen für das Bedienpersonal wesentlich angenehmer. Da die Luft nun über den im Schalldämpfer eingebauten Sinterfilter abströmt, wird die Geräuschentwicklung erheblich reduziert und das Gehör aller sich in der Nähe befindlichen Personen geschont.

Anwendung

Der Schalldämpfer wird in das Flaschenventil eingeschraubt und danach das Ventil langsam geöffnet. Die in der Flasche gespeicherte Luft strömt nun unter stark reduzierter Geräuschentwicklung über den Schalldämpfer ab.

 

Ein Hinweis zum Schalldämpfer

Wenn in den Flaschen feuchte Luft beinhaltet ist, (was nicht sein sollte) besteht die Gefahr, dass die Feuuchtigkeit in den Pooren des Schalldämpfers gefriert und diese verschließt. Das kann das Zerbersten des Schalldämpfers (Sinterfilter) nach sich ziehen! 

Schalldaempfer-3

Technische Daten

  • Abmessungen L x DM 105 x 35 mm
  • Gewicht 0,35 kg
  • Hochdruckanschluss 200 bzw. 300 bar nach DIN 477

Downloads

Prospekt
 
Product flyer (English)
   
© Für den Inhalt der Seite verantwortlich: Andreas MENZL / Fritz MENZL. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.