CSA-Aufhängevorrichtungen

 

Für eine komfortable Reinigung, Desinfektion, Trocknung und Lagerung von Schutzanzügen

Aufhängung-1

Bestellnummern:siehe unten

CSA Aufhängevorrichtung, starre Ausführung

 

Allgemeines

Die MENZL CSA-Aufhängevorrichtungen  ermöglicht eine komfortable Reinigung, Desinfektion, Trocknung und Lagerung von Schutzanzügen.

Für die Wandmontage stehen starre und drehbare Ausführungen zur Verfügung.

Für Laufschienensysteme sind Laufwagen mit drehbarer Stiefelhalterung lieferbar.

102 0290 kl 102 0291 kl Stiefelhalterung LS db kl
CSA-Aufhängevorrichtung
Wandmontage, starr
CSA-Aufhängevorrichtung
Wandmontage, drehbar
CSA-Aufhängevorrichtung mit
Laufschienensystem, drehbar

Beschreibung

Die Aufhängevorrichtung wird an einer Wand des Nassbereiches der Atemschutzwerkstätte montiert. Zu reinigende Anzüge werden an den Stiefeln eingehängt. Außen- und Innenreinigung, bzw. Desinfektion  kann nun komfortabel durchgeführt werden. Für die Durchführung der Reinigung und Desinfektion stehen entsprechende Hilfs- und Reinigungsmittel bzw. Geräte in unserem Lieferprogramm zur Verfügung.

In Verbindung mit einem Laufschienensystem ergibt sich eine besondere Flexibilität bei den durchzuführenden Arbeiten da die hängenden Anzüge bewegt und dadurch sowohl die Vorder- als auch die Rückseite perfekt erreichbar sind.

Andere Ausführungen auf Anfrage lieferbar.

Bestellnummern

CSA-Aufhängevorrichtung für Wandmontage (starr) 330-391
CSA-Aufhängevorrichtung für Wandmontage (drehbar)
330-392
CSA-Aufhängevorrichtung für Laufschienensystem (drehbar) 330-416
Laufschienensystem für Schutzanzugreinigung auf Anfrage
   
© Für den Inhalt der Seite verantwortlich: Andreas MENZL / Fritz MENZL. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.