Geräte für die Schutzanzupflege

 

 

 
Bestellnummern:siehe unten  

 

Allgemeines

Schutzanzüge müssen nach der Verwendung außen und innen gereinigt und desinfiziert werden.Je nach Verwendung kann auch eine Dekontamination erforderlich sein. Für die Durchführung der Reinigungsarbeiten bieten wir ein reichhaltiges Programm an Zubehör und Hilfsmitteln. Unser Angebot reicht vom einfachen  CSA-Reinigungsbecken über Dosiergeräte bis hin zur automatisierten RDT-Anlage und ermöglicht es uns damit Atemschutzwerkstätten unterschiedlichster Anforderungen zu unterstützen.

Reinigungsbecken

Reinigungsbecken aus Edelstahl für die Reinigung eines Schutzanzuges in liegender Position. Das Becken ist mit speziellen Halterungen ausgestattet, in welchen die Anzug-Stiefel fixiert werden können. Durch diese Fixierung wird der Reinigungsvorgang erleichtert, da der Anzug eine stabilere Lage einnimmt und sich weniger ungewollt bewegen kann.

CSA-Becken CSA-Becken 2 CSA-Becken-Stiefel

Stiefelhalterung

Mehr

Aufhängevorrichtungen

Für Naßräume ohne Reinigungsbecken empfehlen sich unsere CSA-Aufhängevorrichtungen. Zu reinigende Schutzanzüge werden an den Stiefeln in diesen Vorrichtungen aufgehängt und können so einfach und rasch gereinigt werden. CSA-Aufhängevorrichtungen gibt es in starrer Ausführung für Wandmontage oder drehbar für Wandmontage oder für Laufschienensysteme. Aufhängevorrichtungen für Laufschienensystem werden immer in Verbindung mit einem Laufwagen geliefert. Die Standardausführung der Aufhängevorrichtungen ist Stahl, verzinkt.

102 0290 kl 102 0291 kl Stiefelhalterung LS db kl

Mehr

Sprühlanzen

Für die Reinigung von Schutzanzügen in Verbindung mit den CSA-Aufhängevorrichtungen und einem Dosiergerät. DMZ-01 oder DMZ-02

Die Sprühlanzen werden über einen Schlauch mit dem Dosiergerät verbunden und ermöglichen ein einfaches Reinigen und Desinfizieren von Schutzanzügen.  Sprühlanzen können sowohl mit unserem Dosiergerät für Wandmontage als auch mit dem fahrbaren CSA-Reinigungsgerät verwendet werden.

Lanze-1 Lanze-2 Lanze-3

Dosiergeräte

Dosiergerät für Wandmontage. Erlaubt die einfache und genaue Dosierung von Reinigungs- bzw. Desinfektionsmittel direkt in den Wasserfluß. Über eine stufenlos einstellbare Regeleinrichtung wird dem über das Gerät entnommenen Wasser automatisch die erforderliche, bzw. voreingestellte  Menge an Reinigungs- bzw. Desinfektionsmittel zugemischt. Umschaltventile erlauben die wahlweise Entnahme von Gemisch oder klarem Wasser.

DMZ-01 DMZ-02 Zumischanzeige
 Dosiergerät DMZ-01  Dosiergerät DMZ-02  Einstellung der Zumischrate

Mehr zu DMZ-01
Mehr zu DMZ-02

Laufschienensysteme

Laufschienen werden an der Decke, an der Mauer oder an Querträger des Schutzanzug-Pflegebereiches montiert und in Verbindung mit drehbaren CSA-Aufhängevorrichtungen verwendet. Sie bieten den Vorteil, dass die zu reinigenden Schutzanzüge über weitere Strecken bewegt werden können. Dadurch wird eine wesentlich bessere Erreichbarkeit aller Anzugseiten während des Reinigungsvorganges erreicht. Bei entsprechender Verlegung von Laufschienen können Schutzanzüge auf einfache Art und Weise zwischen Nass- und Trockenbereich bewegt werden.

LS mit Kurve kl Stiefelhalterung4

Mehr

Reinigungs-/Desinfektions-/Dekontaminationsmittel

Unsere umfangreiche Auswahl an Reinigungs-, Desinfektions- und Dekontaminationsmittel enthält für jeden Zweck das passende Produkt.

Trockensystem

Gereinigte Schutzanzüge müssen sorgfältig getrocknet werden um eine Keimbildung durch Feuchtigkeit zu verhindern. Das MENZL CSA-Trockensystem ist dazu bestens geeignet und erlaubt eine rasche, produktschonende Trocknung gereinigter Anzüge. In der Standardausführung ist das System für drei Schutzanzüge ausgelegt.  Grössere CSA-Trockenanlagen bis zur Aufnahme von 36 Schutzanzügen sind im Lieferprogramm

CSA-Trockenkomponenten CSA-Trocken 1
CSA-Trockenkomponenten für drei Anzüge Trockengebläse und Luftverteiler montiert

Mehr

Fahrbares CSA-Reinigungsgerät

Für die manuelle Schutzanzug Außen- und Innenreinigung. Fahrbare Ausführung in Kompaktbauweise. Keine Wandmontagen erforderlich. Bei Nichtverwendung unauffälliges Abstellen in einem Lagerraum möglich. Enthält Dosiergerät, Schlauch und Sprühlanzen. Durch die mobile Ausführung kann das Gerät sehr leicht zum jeweiligen Arbeitsbereich im Naßraum gebracht werden und ermöglicht so flexibles Arbeiten.

CSA fahrbar 1 CSA fahrbar Schlauch

 

Zumischanzeige

Mehr

RDT-CSA für automatische Schutzanzug-Innenreinigung

Der MENZL CSA RDT-Automat für Schutzanzug-Innenreinigung ermöglicht eine automatisierte Reinigung und Desinfektion des Anzug-Innenraumes inklusive Trocknung. Das Gerät ist für die Reinigung von drei Anzügen ausgelegt. Der automatisch ablaufende Reinigungs- und Trockenzyklus wird über eine SPS-Steuerung geregelt und kann unbeaufsichtigt durchgeführt werden.

Schutzanzugprüfung

Gereinigte und getrocknete Schutzanzüge müssen vor der neuerlichen Verwendung einer Dichtprüfung unterzogen werden. Unser umfangreiches Prüfgeräteprogramm bietet hierfür geeignete Geräte zur Durchführung der erforderlichen Prüfungen an. Es sind sowohl manuelle als auch computerunterstützte Prüfgeräte lieferbar.

Bestellnummern

CSA-Reinigungsbecken 330-196
CSA-Aufhängevorrichtung hier klicken
Sprühlanze lang 330-411
Sprühlanze kurz 330-412
Dosiergerät DMZ-01 330-550
Dosiergerät DMZ-02 330-407
Laufschienensystem hier klicken
Reinigungs-/Desinfektions-/Dekontaminationsmittel hier klicken
CSA-Trockensystem hier klicken
   
© Für den Inhalt der Seite verantwortlich: Andreas MENZL / Fritz MENZL. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.