Schadluftabsaugtische

 

Für weitestgehend schadluftfreies Arbeiten an kontaminierten Geräten und Atemschutzmasken durch effizientes Absaugen der sich von den Geräten lösenden Schadstoffe

 

 
Bestellnummern:siehe unten  

Allgemeines

Die MENZL-Schadluftabsaugtische gewährleisten ein weitestgehend schadluftfreies Arbeiten an kontaminierten Geräten durch das Absaugen der sich von den Geräten lösenden Schadstoffe. Die Funktion beruht darauf, dass die Schadluft mit den sich von den Geräten lösenden Schadstoffen durch die als Lochplatte ausgebildete Arbeitsplatte nach unten in die Wanne hineingesaugt wird.

Die dafür eingesetzten Sauggebläse gewährleisten eine optimale Absaugung und Abführung der Schadluft ins Freie.

Ausführungen

Um möglichst alle Bedürfnisse abzudecken, stehen 3 Varianten von Schadluftabsaugtischen zur Verfügung:

Variante A - Schadluftabsaugtisch nur mit Absaugung

Bei diesem Absaugtisch ist das Absauggebläse unterhalb der Lochplatte in der Wanne des Absaugtisches eingebaut. Für die Abführung der vom Sauggebläse ausgeblasenen Schadluft ist im Wannenboden ein Schlauchnippel eingebaut, an welchen die ins Freie führende Abluftleitung angeschlossen wird.

 Absaugtisch
Absaugtisch mit Wasseranschluss 

Variante B  - Schadluftabsaugtisch mit Schadluftabsaugung und Wasserabfluss

Der Schadluftabsaugtisch mit Abwasserabfluss erlaubt das Reinigen der Geräte mit Wasser auf der Lochplatte während des Absaugbetriebes.
Dafür ist bei dieser Variante unten an der Wanne des Absaugtisches ein Abwasseranschluss eingebaut, an den ein zum örtlichen Abwassersystem führender Abwasserschlauch angeschlossen werden kann.

Für die Absaugung der Schadluft ist an der Lochplatte ein Anschlussnippel angebraucht, an welchen der zu einem extern situierten Sauggebläse führende Absaugschlauch angeschlossen werden kann.

 

Variante C - Schadluftabsaugwanne für den Einbau in eine Werkbankplatte

Diese Schadluftabsaugwanne kann in Form der Variante A oder Variante B ausgeführt werden und ist für den Einbau in eine Werkbankplatte vorgesehen. Die betreffende Werkbank muss aber dafür geeignet sein.

Diese Variante kann wie die Variante „A“ „ NUR mit ABSAUGUNG“, oder wie die Variante „B“ zusätzlich mit Wasserabfluss ausgeführt werden.

Schadluftabsaugwanne

Technische Daten

  Variante A
(nur Absaugung)
Variante B
(Absaugung und Wasserabfluss)

Variante C
(Wanne für Einbau in Werkbankplatte)

Stromversorgung 230 V; 50 Hz; 0,18 KW; 1,6 A
Schutzklasse (Gebläse) IP 55
Gebläseleistung ca. 400m3/h
Wanne und Arbeitsplatte Edelstahl
Abmessungen (L x B x H) 1.250 x 790 x 900 mm 700 x 700 x 300 mm
Abluftanschluss 125 mm

Neben den Standardausführungen fertigen wir auf Kundenwunsch Schadluftabsaugtische mit anderen Abmessungen.

Bei größeren Absaugtischen, oder auch bei sehr langen Absaug- oder Abluftleitungen können stärkere Absaug-gebläse erforderlich werden.

Bei der Variante B ist es durchaus möglich, das Absauggebläse in einem anderen Raum oder im Außenbereich zu situieren. Es ist jedoch darauf Bedacht zu nehmen, dass bei langen Absaugleitungen, oder Abluftleitungen Schläuche oder Rohre mit einem größeren Querschnitt, oder Gebläse mit einer hohen Druckleistung eingesetzt werden müssen.

Zubehör

Frischluftzuführung über Absaugtisch  Frischluftzuführung mit Heizung. Zur Produktseite

Saug- und Druckgebläse sowie Rohre und Schläuche für Absaugtische und Frischluftzuführungen
Saug- und Druckgebläse können je nach Bedarf bzw. Erfordernissen in Form von Ventilatoren oder auch als Seitenkanalverdichter in unterschiedlichen Leistungsstufen angeboten werden.

Bestellnummern

Schadluftabsaugtisch nur mit Absaugung
330-818
Schadluftabsaugtisch mit Absaugung und Wasserabfluss
330-819
Schadluftabsaugwanne für den Einbau in eine Werkbankplatte auf Anfrage
   
© Für den Inhalt der Seite verantwortlich: Andreas MENZL / Fritz MENZL. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.