Dichtprüfeinrichtung für LVS 600D

 

Ermöglicht die Durchführung von Dichtprüfungen der Schutzanzug-Fremdbelüftungseinheit LVS 600D

 

 

 

Bestellnummer:330-493  

 

Allgemeines

Nach Einsatz und Reinigung bzw. in periodischen Abständen muß die Schutzanzug-Fremdbelüftungseinheit LVS 600D auf Funktion und Dichtheit geprüft werden.

Zur Durchführung der Dichtprüfung dient die LVS 600D Dichtprüfeinrichtung welche sich durch besonders einfache Handhabung auszeichnet.

Ausstatttung

  • ca. 1,5 m Mitteldruckschlauch
  • Mitteldruck Sicherheits-Stecknippel
  • Mitteldruck Sicherheitssteckkupplung
  • Mitteldruck-Sperrventil
  • Mitteldruckmanometer zur Anzeige des Prüfwertes

Prüfvorgang

Das Prüfgerät wird über die Mitteldruckleitung mit dem LVS 600D und mit einer Mitteldruckversorgung verbunden. Das Mitteldruck-Sperrventil wird kurz geöffnet, wieder geschlossen und der angezeigte Druck notiert. Nach der vorgegebenen Prüfzeit wird der Enddruck am Manometer abgelesen und der entstandene Druckabfall berechnet.

   LVS600Prf-1

Prüfanordnung zur LVS 600D Dichtprüfung

LVS600Prf-2 LVS600Prf-3 LVS600Prf-4
Prüfanordnung mit Mitteldruckquelle verbinden Sperrventil kurz öffnen und
wieder schließen
Druckabfall über vorgegebenen
Zeitraum aufnehmen

Zubehör

Count Down Timer 330-474
   
© Für den Inhalt der Seite verantwortlich: Andreas MENZL / Fritz MENZL. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.