Multitest LA twin

 

Computerunterstütztes Doppel-Prüfpult für die vollautomatische Prüfung von Lungenautomaten

 

MT LA Twin-1a

Bestellnummer:330-461

Multitest LA Twin

 

Kurzinfo zum Produkt

 

 

Geräteart

Prüfpult

Anschluss für Lungenautomat          

2 Lungenautomatenaschlüsse

Gerätebedienung

Manuell

Prüfdaten

Prüfdatenaufnahme und Auswertung erfolgt über einen Computer mit  der im Lieferumfang beinhalteten MENZL Prüf-und Verwaltungssoftware

Prüffunktionen

Alle statischen Prüfungen an Lungenautomaten, einscshl. Schließdruck

Messgeräte

elektronische Messumformer mit Güteklasse 0,5

Stromversorgung

Batterie 1,5 Volt, optional mit Netzgerät 230  Volt

 

Prüffunktionen

 

Dichtprüfung Unterdruck-Lungenautomat

Dichtprüfung Überdruck- Lungenautomat

Nachsteiger im Lungenautomatventil

Ansprechdruck  Normaldruck-Lungenautomat

Statischer Druck an Überdruck-Lungenautomaten

Öffnungswiderstand Anatemautomatik

Allgemeines

Dieses Gerät ist speziell für Prüfstellen, welche sehr viele Lungenautomaten prüfen müssen, entwickelt worden.

Robustes, einfach zu bedienendes Prüfgerät zur Prüfung von Lungenautomaten im Niederdruck- und Mitteldruckbereich. Die im Prüfgerät eingebauten elektronischen Meßstellen ermöglichen die direkte Übernahme der aufgenommenen Meßwerte in die MENZL Prüf- und Verwaltungssoftware. Das Grundgerät ist für die Prüfung von Geräten mit Rundgewindeanschluss und Eurokupplung ausgelegt. Für die Prüfung von Geräten mit anderen Anschlusserforderungen sind entsprechende Übergangsadapter erforderlich. Öffnungs- und Schließdruckprüfungen werden mit Hilfe der eingebauten 230 Volt Pumpe durchführbar.

Durch die zwei Geräteanschlüsse und den durch die Software automatisierten Prüfablauf st ein abwechselndes Prüfen von Lungenautomaten möglich. Während die Prüfung eines Lungenautomaten durchgeführt wird, kann bereits der nächste zur Prüfung vorbereitet werden.

Multitest LA Twin-2a Multitest LA Twin-2b
Gerät bereit für Prüfung an Anschluss A Gerät bereit für Prüfung an Anschluss B

Arbeitsweise

Der Prüfer schließt einen Lungenautomaten an Aschluss A und startet den Prüfablauf. Während die Geräteprüfung nun automatisch abläuft kann der Prüfer das nächste zu prüfende Gerät an Anschluss B vorbereiten. Nach Ende der Prüfung für Gerät A bewertet der Prüfer die Prüfung, schaltet auf Aschluss B um und startet die Prüfung für Gerät B. Währenddessen kann nun wieder auf Anschluss A ein Gerät vorbereitet werden. Eingriffe während der Prüfung eines Gerätes sind nur dann erforderlich, wenn ein Fehler auftritt (z.B.: Undichtigkeit des Gerätes).

Lieferumfang                                    

  • Multitest LA twin
  • 2 Rundgewinde-Geräteanschlüsse
  • Kontrollicht zur Erkennung des aktiven LA-Anschlusses
  • Netz- und USB Kabel
  • USB A/D Wandler (im Prüfgerät eingebaut)
  • Prüf- und Verwaltungssoftware für Lungenautomaten
  • Benutzerhandbuch

Im Lieferumfang ist die Menzl Prüf-und Verwaltungssoftware beinhaltet, nicht jedoch die Computeranlege, welche vom Kunden beigestellt oder auch von uns geliefert werden kann.

Technische Daten

  • Abmessungen BxHxT 420 x 210 x 400 mm
  • Gewicht 12 kg
  • Stromversorgung 230 V; 50 Hz; 100 W
  • Niederdruckmessstelle +/- 30 mbar (±0,5% vom Endwert)
  • Mitteldruckmessstelle 0-16 bar (±0,5% vom Endwert)
  • Rundgewinde-Geräteanschluss EN 148-1
  • Mitteldruckanschluss mit Eurokupplung

Prüfzubehör

Lungenautomatprüfung

M45x3 330-012
AUER Steckanschluss 330-011
AUER Steckanschluss AutoMaXX 330-149
Dräger Steckanschluss 330-013
Interspiro Steckanschluss 330-014
Interspiro Click 330-162
Einheits-Steckanschluss 330-175

Ersatzteile

Flachdichtung für Geräteanschluss 100-063

Downloads

Prospekt
   
© Für den Inhalt der Seite verantwortlich: Andreas MENZL / Fritz MENZL. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.