Data Wizard IV

 

Protokollierung extern durchgeführter Flaschenfüllungen

 

Protokollierung extern durchgeführter Geräteprüfungen

 

Gerätecodierung mittels Barcode empfohlen!!

 

Nur in Verbindung mit MENZL Prüf- und Verwaltungssoftware verwendbar!

 

 

Data Wizard IV
Bestellnummern:                    siehe unten  

 

Allgemeines

MENZL Data Wizard IV wird über USB mit dem PC verbunden und mittels Synchronisationsoftware mit Daten aus der Prüf- und Verwaltungssoftware versorgt. Je nach Ausbaustufe ermöglicht  MENZL Data Wizard IV die externe Aufnahme von Flaschenfüllungen und/oder Geräteprüfungen. Aufgenommene Daten werden im mobilen Gerät gespeichert und danach mit den Daten des Arbeitsplatz-PC abgeglichen und abgespeichert.

X3 Ansicht DW4-1 X3 mit Griff
Data Wizard IV X3 Data Wizard IV X3 in Dockingstation Data Wizard IV X3 mit Pistolengriff

Systemvoraussetzungen

  • MENZL Prüf- und Verwaltungssoftware ab Version 3.31.020
  • MENZL Softwaremodul zur Datenselektion und zum Datenabgleich (DW4Synch)
  • MENZL Data Wizard IV Software für den mobilen Computer
  • Handheld-Computer mit integriertem Barcodeleser und Betriebsystem Windows CE
  • eine freie USB-Schnittstelle am PC
  • Windows XP oder Windows 7
  • Microsoft ActiveSync (Windows XP) bzw. Microsoft Mobile Device Center (Win 7) zur Verbindungsherstellung

Funktionsumfang

  • Übertragung von Gerätedaten aus der MENZL Prüfsoftware zum Handheld
  • Übertragung von Benutzerdaten aus der MENZL Prüfsoftware zum Handheld
  • Geräteauswahl über Barcode
  • Speichern von Flaschenfüllungen
  • Durchführen externer Geräteprüfungen
  • Sichten von Gerätedaten
  • Rückübertragung aufgenommener Daten an PC
  • direkte Zuordnung von Barcodes zu Geräten

Funktionsweise

Daten aus der Prüfsoftware werden in eine Abgleich-Datenbank exportiert und an den mobilen Computer übertragen. Die Selektion der zu übertragenden Daten und Softwarebenutzer erfolgt über das MENZL Softwaremoduls DW4Synch, welches direkt aus der Prüfsoftware gestartet wird. Die Auswahl der zu übertrageden Daten kann nach Gerätearten und Geräteeigentümern vorgenommen werden. Selektierte Daten werden durch das Softwaremodul MENZL-DW4Synch an den Handheld übertragen.

Am Handheld meldet sich der Benutzer mit Namen und Kennwort aus der MENZL Prüfsoftware an. Informationen über Flaschenfüllungen bzw. Geräteprüfungen werden extern am Handheld aufgenommen und gespeichert. Die Auswahl eines Gerätes erfolgt dabei über den integrierten Barcodeleser.  Eine einfache Suchfunktion ermöglicht die direkte Auswahl von Geräten ohne oder nicht mehr lesbarer Codierung.

Aufgenomme Daten werden über DW4Synch an den PC rückübertragen und in den Datenbestand der Prüfsoftware übernommen.

Data Wizard IV Funktionen

Benutzeranmeldung/Berechtigungen

Erlaubt das Anmelden von Benutzern an der Data Wizard IV Software mit ihrem Namen und Kennwort aus der MENZL Prüf- und Verwaltungssoftware. Je nach Berechtigungen des angemeldeten Benutzers werden am mobilen Gerät einzelne Funktionen freigegeben oder gesperrt.

Flaschenfüllung

Ermöglicht die Durchführung extern durchgeführter Flaschenfüllungen. Sind für die zu füllende Flasche Prüfungen erforderlich, wird der Füller darauf hingewiesen und muß selbst entscheiden, ob er die Füllung trotzdem durchführt oder nicht. Zur Vereinfachung der Bedienung wird dem Füller der Status einer Füllung nicht nur am Display sondern auch über akustische Signale angezeigt.

Geräteprüfung

Ermöglicht die Durchführung extern durchgeführter Geräteprüfungen. Diese Funktion ist für die Durchführung von Geräte-Kurzprüfungen vorgesehen. Durchgeführte Prüfungen können als "In Ordnung" oder "Nicht in Ordnung" bewertet werden. Eine Eingabe von Prüfwerten oder Bemerkungen zur Prüfung ist nicht möglich.

Systeminformationen

Spezielle Funktionen erlauben die Abfrage von Informationen zum mobilen Gerät sowie zu den aktuell gespeicherten Daten.

Datensicherheit

Die Daten zur MENZL Data Wizard IV Software werden im nicht flüchtigen Speicherbereich des mobilen Gerätes abgelegt. Sollte aufgrund eines totalen Stromausfalles am mobilen Gerät eine Neuinstallation der MENZL-Software erforderlich sein, so bleiben alle aufgenommenen Daten erhalten.

Screenshots

Die folgenden Bilder zeigen einige Beispiele von Eingabemasken der Data Wizard IV Software.

Main Anmelden Funktionsauswahl-1 Füllung-1
Hauptbild der Data Wizard IV Software Benutzeranmeldung Funktionsauswahl Flaschenfüllung
Füllmodus-2 Füllstatistik-4 Prüfung-1 Prüfmodus-1
Füllmodus Füllstatistik Geräteprüfung Prüfmodus
Gerätesuche-1 Soundeinstellung-1 Mehrfachcode Datenbankinfo
Manuelle Gerätesuche Soundeinstellung für Flaschenfüllung Mehrfachcode-Auswahlfenster Informationen zur Datenbank

Zubehör

Tragetasche mit Schultergurt

Zum einfachen Transport und zum Schutz des Data Wizard IV Gerätes während der externen Datenaufnahme. Flexible Kunststofftasche mit Sichtfenster für den Tastenbereich und Öffnung im Bereich des Bildschirmes. Das Gerät wird in die Tasche eingelegt und ist so vor Beschädigungen und Verschmutzung geschützt. Durch die Öffnung im Bereich des Bildschirmes ist die Bedienung des Touchscreens nach wie vor möglich. Der individuell in der Länge einstellbare Schultergurt kann mittels Karabiner im oberen oder unteren Teil der Tasche befestigt werden und ermöglicht einfachen Transport des Data Wizard IV Gerätes.

Gürtelholster

Zum bequemen Transport des Data Wizard IV Gerätes während des externen Einsatzes. Durch das offene Holster ist das Gerät jederzeit schnell verfügbar. Das Holster kann auch mit einem Gerät mit montiertem Pistolengriff verwendet werden.

USB-Ladegerät

Wird benötigt, wenn der Akku des Data Wizard IV Gerätes ohne Dockingstation geladen werden soll. Zum Laden muß der Micro-USB Stecker des Ladegerätes an die seitliche Ladebuchse des Data Wizard IV Gerätes angeschlossen werden.

ACHTUNG: Es ist NICHT möglich den Akku des Data Wizard IV Gerätes über die USB-Buchse zum Datenaustausch zu laden.

X3 in Tasche X3 in Holster X3 Ladegeraet X3 Griff
Tragetasche Gürtelholster USB-Ladegerät Pistolengriff

Bestellnummern

Data Wizard IV X3 Grundgerät inkl. Flaschenfüllung 330-648
Ladestation komplett 330-652
Ersatzakku 3000 mAh 330-656
Ersatzakku 5600 mAh 330-653
Tragetasche mit Schultergurt 330-692
Gürtelholster 330-664
Pistolengriff 330-654
Ladegerät mit Micro-USB Anschluss 330-693
   
Software-Option „Flaschenfüllung“ 330-650
Software-Option „Geräteprüfung“ 330-651
   
100 Stk Barcode-Etiketten standard 330-219
100 Stk Barcode-Etiketten hinterglas 330-220

Downloads

Handbuch
   
© Für den Inhalt der Seite verantwortlich: Andreas MENZL / Fritz MENZL. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.